Was ist das Entenrennen?

Sie kennen sich aus, die Quietsche-Enten der Ersten BürgerStiftung Pforzheim-Enz. Die Enz ist für sie bekanntes Gewässer. Bereits zum vierten Mal in Folge werden sie sich beim diesjährigen Duckrace am 23. Juli 2017 für einen guten Zweck in die Fluten stürzen und gegeneinander um die Wette schwimmen.

 

Der Startschuss fällt um 16:00 Uhr am Messplatz, wo die gelbe Enten-Crew auf spektakuläre Weise zu Wasser gelassen wird und stromabwärts saust. Der Zieleinlauf wird in Höhe des Turnplatzes erwartet.

 

Organisiert wird das Highspeed-Planschen von der Ersten Bürgerstiftung Pforzheim-Enz ,sowie Rotaract und THW. Mit dem Erlös aus dem Kauf der Rennlizenzen werden Projekte für Kinder und Jugendliche unserer Stadt  unterstützt. 

 

Werden Sie Pate und schicken Sie Ihre Ente mit der Lizenz zum Schwimmen an den Start. Die schnellsten Renn-Enten bringen den glücklichen Lizenzinhabern tolle Preise ein. Der Hauptgewinn ist in diesem Jahr ein von der TRI AG Automobile, Volksbank Pforzheim und SWP zur Verfügung gestellter Renault Clio im Wert von 11.990 Euro!

 

Die Rennlizenzen für 5 Euro gibt es am am 8. Juli 2017 beim Konzert „Musikalische Juwelen“ mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, beim SWP-City Lauf am 25. Juni 2017 und an folgenden Vorverkaufsstellen zu den jeweiligen Öffnungszeiten:

Außerdem in allen Stadtfilialen der Volksbank Pforzheim und überall, wo Enten zu sehen sind!

Auf die Ente, fertig, los!